ModelleAlle Spannweiten

Hangar 9 Ultra Stick 30cc ARF (2060mm)

Stock: Stock
CHF 389.00

Description

Vielseitig
Die Große Stärke des Ultra Stick 30cc ist die konstruktiv eingebrachte Vielseitigkeit!
Den Motorisierungsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Egal ob elektrisch oder mit verschiedensten Verbrennungsmotoren. Der Motorspant kann jeden Motor aufnehmen und durch den mit Magneten verschlossenen Zugangsdeckel des vorderen Rumpfteils können sowohl die Lipos getauscht werden, nachgetankt werden, als auch der Empfängerakku nachgeladen werden.
Von Werk aus können die Höhenruderservos sowohl hinten im Rumpf, als auch konventionell unter der Tragläche im Rumpf montiert werden, um den Schwerpunkt für die entsprechende Motorisierung auszubalancieren.
Die simple Konstruktion ist hervorragend geeignet für den Einsatz als Zweckmodell, zum Seglerschlepp, als Alltagsflieger, als Landetrainer, Wasserflugzeug und natürlich auch für den 3D Kunstflug geeignet.

Gutmütig
Die großzügig dimensionierten Ruderflächen sorgen für hervorragende Manövrierfähigkeit, selbst bei niedrigen Geschwindigkeiten. Mit über 2m Spannweite erzeugt der riesige Flächeninhalt mit gesetzten Landeklappen enormen Auftrieb und läßt sehr gutmütige Landeanflüge zu, bleibt aber durch das vollsymmetrische Tragflächenprofil voll kunstflugtauglich.

Transportfreundlich
Durch die solide Aluminiumrohr Steckung ist der geteilte Tragflügel sehr transportfreundlich. Auf dem Flugplatz angekommen werden ohne Werkzeug die mitgelieferten Nylonbefestigungsschrauben des Tragflügels von Hand eingedreht und es Bedarf keines Werkszeugs.

Robust
Der Ultra Stick 30cc kommt mit robusten Zubehör. Solide Kugelkopfanlenkungen und 3mm Rudergestänge sind serienmäßig im ARF Bausatz enthalten. Von der Spornradaufnahme bis zu den fertig eingebrachten Einschalgmuttern des Fahrwerks ist alles vorbereitet und somit geht der Zusammenbau sehr zügig voran.
Das weiß lackierte, stabile Aluminiumfahrwerk hat bereits vorgebohrte Löcher für die Radschuh Montage. Diese werden schnell und simpel mit zwei Schrauben verschraubt, ohne aufwendig ausgerichtet zu werden.

Durchdacht
Der ARF Baukasten des Ultra Stick ist rundum durchdacht. Z.B. sind sogar zwei verschiedene Spornräder beigelegt, um sowohl auf Rasenpisten als auch auf Hartbahnen die perfekte Bereifung zu haben. Für die Kabeldurchführung sind, wie bei Hangar9 üblich, Fäden in die Tragflächen eingezogen, damit die Kabel nicht aufwendig durch die Rippen des Flügels durchgefädelt werden müssen.
Die Servoaufnahmen im Flügel sind bereits fertig verklebt, so dass für die Standardservos nur noch die Löcher gebohrt werden müssen. Serienmäßig ist ebenfalls schon eine Aufnahme für optionale Schwimmer eingebaut.
Auch bietet die ausführliche, mehrsprachige Anleitung unerfahreneren Modellbauern viele Fotos und Hinweise, damit der Aufbau schnell gelingt.

Features
Außerordentlich gute Flugleistungen
Landeklappen für erweiterte Flugleistungen
Hochwertige UltraCote™ Bespannung
Große, zweifach angeschlagene Ruder
Zweiteilige Tragfläche für einfachenTransport und Montage
Leichte und stabile Sperrholzkonstruktion
Montagepunkte für Schwimmer
Lackierte GKF Radschuhe
Vorbereitet für Evolution® 33GX Benzinmotor
Einfache Montage des benötigten Power 160E-Motors
Kleinteile im Lieferumfang
Benötigte Servos: 7-8 x Standard Digital Servo

Länge : 1880mm

Spannweite: 2060mm

Fluggewicht: ab 5.5kg

Flügelfläche: 87.8dm2